Teckel Rauhaar

Förderung des Jagdhundewesens

Liebe Weidgenossinnen, liebe Weidgenossen, als Jagdverband Weißeritzkreis liegt es uns sehr am Herzen die zu fördern, welche sich um die Jagd bemühen.
Neben vielen Unterstützungen, die wir bereits an verschiedenen Stellen leisten, hat der Vorstand eine weitere Maßnahme beschlossen.

weiter lesen ...
Logo Verband

Einrichtung eines Nachsuchenrings

Sehr geehrte MitgliederInnen, in Anbetracht der Tatsache das die Bewegungsjagdsaison gestartet ist und es immer wieder vorkommen kann, dass ein Schuss nicht die gewünschte Wirkung erzielt, ist keiner von uns vor einer eventuellen Nachsuche gefreit.

weiter lesen ...

Gemeinsame Pressemitteilung des Sächsischen Staatsministeriums für Umwelt und Landwirtschaft und des Landesjagdverbandes Sachsen e. V.

Gemeinsame Pressemitteilung des Sächsischen Staatsministeriums für Umwelt und Landwirtschaft und des Landesjagdverbandes Sachsen e. V.

Jagd sachlich diskutieren!

Umweltminister Thomas Schmidt hat am 1. November 2018 das neu gewählte Präsidium des Landesjagdverbandes Sachsen e. V. zu einem Antrittsbesuch empfangen. Im Mittelpunkt des Gespräches stand

weiter lesen ...

Brauchtum über Verbandsgrenzen hinaus

In der letzten Oktoberwoche mussten wir im Jagdrevier Raum (Sächsische Schweiz) verstärkt Jagddruck auf Schwarzwild ausüben. Sie suchten regelmäßig auf den Winterweizenflächen nach frischem Eiweiß in Form von Tauwürmern.

weiter lesen ...

Jagdhund vermisst

ENTWARNUNG!

Emil ist wieder da. Wir danken allen, die dabei geholfen haben.

horizontale linie

Liebe Weidgenossinnen, liebe Weidgenossen,

seit Samstag dem 03.11.2018 wird der 12-Jährige Teckel Emil vermisst.
Emil wurde am Wilisch geschnallt und kam nach der Jagd leider nicht zurück.
Da Führer und Hund nicht von hier stammen, scheint der kleine Kerl Probleme zu haben seinen Ausgangspunkt wieder zu finden.

weiter lesen ...

3 Äpfel für Goldmarie

Der Landschaftspflegeverband Sächsische Schweiz – Osterzgebirge fördert mit dem Projekt „3 Äpfel für Goldmarie“ schon seit 2013 die Verjüngung und Renaturierung alter Streuobstwiesen.

weiter lesen ...