Jagdschule Dippoldiswalde

Die Jagdschule kehrt zurück

Zum 01. Mai 2019 wird die Jagdschule des Weißeritzkreises wieder durch den Verband geführt. Grund dafür ist die Kündigung des bisherigen Kooperationsvertrages mit der Jagdschule Weißeritzkreis durch dessen Leiter Herrn Rüdiger Patitz. Der JV Weißeritzkreis möchte Herrn Rüdiger Patitz noch einmal ausdrücklich für die geleistete Arbeit danken. Die Qualität der Ausbildung hatte unter seiner Regie einen enormen positiven Sprung gemacht. Der Verband wünscht ihm weiterhin alles Gute.

Jagdschule Dippoldiswalde
Logo der Jagdschule Dippoldiswalde

In der Vorstandssitzung vom 12. März 2019 wurde darauf hin der Beschluß gefasst. Der JV Weißeritzkreis wird wieder selbst ausbilden. Dies fand auch in der Obleuteversammlung Zuspruch. Lars Timmler stellte das neue Konzept, welches durch Frank Fiebiger, Lars Timmler, Richard Wittig-Lenk und Sven Häber erarbeitet wurde, dem Vorstand vor. Weiterhin wurde in diesem Konzept die finanzielle Machbarkeit, die Wirtschaftlichkeit ermittelt und eine Kostenaufstellung eingereicht.

Für die Leitung der Jagdschule konnte Weidgenosse Sven Häber gewonnen werden. Dieser stellte sich selbst und seine Ambitionen dem Vorstand vor und wurde in einer Abstimmung zum Jagdschulleiter benannt.

Der JV Weißeritzkreis wird die Ausbildung, Seminare und Schulungen in Zukunft unter der Bezeichnung „Jagdschule Dippoldiswalde“ durchführen. Entsprechende Medien, wie Homepage, Flyer etc. sind in Vorbereitung.

Die neue Webseite ist ab sofort unter https://js-dw.de erreichbar.

Screenshot der Webseite Jagdschule Dippoldiswalde

Ab sofort können Interessierte die Ausbildung zum Erwerb des Jagdscheins (Jägerausbildung) bei der Jagdschule anfragen. Bitte nutzt dafür die E-Mail Adresse: info@jagdschule-dippoldiswalde.de oder noch besser, geht auf die neue Webseite und teilt die Seite in den sozialen Medien.

Posted in Allgemein, Jagdschule Dippoldiswalde and tagged , , , , .