Versammlung der HG Osterzgebirge am 25.10.2018

Zur nächsten Versammlung der Hegegemeinschaft am 25.10.2018 um 19 Uhr lädt der Vorsitzende alle Mitglieder sowie die Jagdgenossenschaftsvorstände und Eigenjagdbesitzer im Wirkungsbereich der Hegegemeinschaft in den Lindenhof Ulberndorf ein.

Tagesordnung:

1.) Vorstellung Wildtiermanagement- und Bejagungskonzept des Forstbezirkes Bärenfels

1a.) Vorstellung Projekt Geisingberg

1b.) Erste Ergebnisse der Wildschadenserhebung 2018 und Kurzinformation Gemeinschaftsprojekt Rotwild durch Geschäftsleitung Staatsbetrieb Sachsenforst

2.) Schilder, Transparent-Planen, Pfosten und Spannseile – wer hat Bedarf durch Raps-/Waldrand-Konflikte im kommenden Winter undplant Jagdruhezonen und Besucherlenkung?

2a.) Einsatz Wärmebildtrechnik im Forstbezirk – was? wann? wozu?

3.) Stand Gruppenabschußplan und Gesamtabschußplan Rot- undMuffelwild, Streckenentwicklung langjährig

4.) Sanktionen Gruppenabschußplan bei Fehlabschüssen Rotwildmännlich / Vertragsverletzungen, Beschluß

5.) kommende Planungsperiode Rot- und Muffelwild 2019/20 – 2021/22

6.) Diskussion, Verschiedenes

Der Vorstand bittet um zahlreiches Erscheinen. Die GAP-Reviere sollten dringend vertreten sein.

Posted in Hegegemeinschaften, Osterzgebirge and tagged , , , , .